News 08.03.2021 - Corona - Programm

Anmeldungen für neue EmS-Projekte möglich

Trotz oder gerade wegen der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie steht die Welt nicht still und auch das Programm Europa macht Schule läuft stetig weiter. Eine zweite Anmeldephase für Gaststudierende und Schulen macht möglich, dass auch jetzt noch europäische Begegnungsprojekte geplant werden können.Formularblatt mit Stift

Für einen Durchlauf im Sommersemester 2021 können sich Gaststudierende und Lehrkräfte bis zum 18. April 2021 anmelden. Zur Anmeldung für Gaststudierende geht es hier und zur Anmeldung für Lehrkräfte bzw. Schulen hier. Die Anmeldung für Projekte bis Juni 2021 ist nur an den folgenden Standorten möglich: Aachen, Berlin, Bonn, Braunschweig, Dortmund, Frankfurt/Main, Freiburg, Göttingen (keine Schulanmeldungen möglich), Halle, Hannover, Köln, Konstanz, Mainz (keine Schulanmeldungen möglich), München, Nürnberg-Erlangen, Saarbrücken und Wuppertal. Anmeldungen an allen anderen Standorten sind ab Herbst 2021 wieder möglich

Alle Anmeldungen für das Programm Europa macht Schule gelten immer pro Schuljahr bzw. Studienjahr. D.h. alle in diesem Programmjahr geplanten Projekte müssen spätestens im Juni diesen Jahres abgeschlossen werden. Anmeldungen für das neue Programmjahr 2021/22 sind wie gewohnt ab September 2021 möglich.