FAQ

Mein Auslandsaufenthalt liegt schon einige Zeit zurück, kann ich trotzdem teilnehmen?

Dein Back to School-Projekt sollte spätestens 1,5 Jahre nach deiner Rückkehr aus dem Ausland durchgeführt werden. So sind deine Erfahrungen noch frisch und die Informationen zu deinem Gastland noch aktuell.

Ich habe nur eine kurze Zeit im Ausland studiert oder ein Praktikum absolviert. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Wir freuen uns, dass du, vielleicht auch bedingt durch die schwierige Pandemiezeit, nur kurze Auslandserfahrungen sammeln konntest. Schreibe uns bitte eine Mail.

 

Ich habe entweder nur oder teilweise virtuell ein Auslandssemester oder Auslandspraktikum absolviert. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Wir freuen uns, dass du, vielleicht auch bedingt durch die schwierige Pandemiezeit, virtuelle Auslandserfahrungen sammeln konntest. Schreibe uns bitte eine Mail.

Ich bin aktuell nicht an einer deutschen Hochschule immatrikuliert, kann ich trotzdem teilnehmen?

Nein, es dürfen leider nur Studierende teilnehmen, die zum Zeitpunkt ihrer Anmeldung an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind.

Darf ich mein Projekt auch an einer anderen Schule durchführen oder muss es eine meiner ehemaligen Schulen sein?

Wir freuen uns, wenn du eine deiner ehemaligen Schulen besuchst. Das kann deine Grundschule, deine weiterführende Schule oder deine Berufsschule sein.

Wenn deine ehemaligen Schulen nicht für ein Back to School-Projekt zur Verfügung stehen, kannst du auch Kontakt zu einer anderen Schule aufnehmen, z.B. einer Schule an deinem Studienort.

Ich hatte schon länger keinen Kontakt zu einer meiner ehemaligen Schulen, wo finde ich Unterstützung zur Kontaktaufnahme?

Wir können dir gerne einen Vorschlag für ein Anschreiben an die Schule senden.  Schreibe gerne eine  Mail an das Back to School-Team im DAAD.

Hier findest du die Kontaktdaten unseres gesamten Koordinations-Teams von Europa macht Schule und Back to School.

 

 

Ich habe noch keine Idee für ein Projekt zu meinem Gastland, wo finde ich Unterstützung?

Bei unseren Projekten von Europa macht Schule realisieren internationale Studierende gemeinsam mit einer Schulklasse ein Projekt zu ihrem Heimatland. Schau gerne einmal hier , ob du vielleicht Inspirationen für dein Projektthema finden kannst.

 

Wie groß ist mein Aufwand?

Dein Projekt muss mindestens zwei Schulstunden à 45 Minuten umfassen, je nach Thema deines Projekts und Absprache mit der Lehrkraft könnt ihr euch auch auf mehr Unterrichtsstunden einigen. Darüber hinaus sind Besprechungen zwischen dir und der Lehrkraft notwendig. Je nachdem, wie weit deine ehemalige Schule entfernt ist, solltest du zudem mit einer Reisezeit und gegebenenfalls einer Übernachtung rechnen. Am Ende des Projekts schreibst du einen einseitigen Bericht über dein Projekt und sendest diesen an uns!

 

Gibt es Kosten für mich?

Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Teilnahme an Back to School. Nach Abschluss des Projekts und der Zusendung deines Projektberichts erhältst du eine kleine Aufwandsentschädigung, die mögliche Ausgaben decken soll. Bei mehr als 20km Anfahrt, erstatten wir dir eventuell entstandene Fahrtkosten (einmalige Hin- und Rückfahrt) zur Schule nach der Projektdurchführung, wenn du uns die Fahrkarte zusammen mit dem Fahrtkostenformular, das wir dir zur Verfügung stellen werden, einreichst.