News 29.08.2018 - DAAD - Programm - Verein

Aus alt mach neu – auf dem Weg zu einem neuen EmS-Design

Heute ist es endlich soweit: Nach mehr als sechs Monaten Planung ist mit dem Launch des neuen EmS-Logos und -Printlayouts der erste Schritt Richtung frisches EmS-Design geschafft!

Die 5 EmS-Flyer im neuen Layout nebeneinander gelegt
Die fünf EmS-Flyer in neuem Layout mit frischen Farben.

„Das Layout ist leider schon etwas in die Jahre gekommen…“, merkten einige Standortmitglieder beim Jahrestreffen im vergangenen Juni an. In der Tat: Das bisherige Layout stammte noch aus der Anfangszeit des Programms, das 2006 gegründet wurde. Wohl wissend, dass ein Relaunch des Designs bereits in Planung war, konnten das DAAD-Koordinationsteam und der Vorstand von Europa macht Schule e.V. verraten, dass Neuerungen nicht mehr lange auf sich warten lassen würden.

Das neue EmS-Logo: modern gelayoutet, aber mit Wiedererkennungswert.

Zielgruppengerecht, europäisch, modern und dennoch angelehnt an das alte Logo: Das waren die Ansprüche an die Entwürfe eines neuen „Europa macht Schule“-Designs. Bis dieses schlussendlich entwickelt war, liefen Rechner und Köpfe auf Hochtouren: Seit Februar befand sich die DAAD-Koordinationsstelle mit einer Designagentur in Workshops, um die Grundpfeiler für ein zeitgemäßes EmS-Design zu setzen. Beim Treffen von EmS-Vorstand und DAAD-Koordination im April wurden erste Entwürfe diskutiert und die weitere Richtung ausgelotet, in die es gehen sollte.

Das Cover und einige Innenseiten des neuen Gaststudierenden-Leitfadens
Der überarbeitete Leitfaden für die Projektdurchführung für Gaststudierende.

Herausgekommen ist ein vierfarbiges Basis-Layout, das durch seine Kreisstruktur die 12 Sterne der Europaflagge symbolisiert. Jede Farbe steht für eine der drei EmS-Hauptzielgruppen: Ehrenamtliche Standortmitglieder (orange), europäische Gaststudierende (türkis) und Schulklassen (gelb), wobei blau für programmübergreifende Themen eingesetzt wird – analog zum blau der Europäischen Union. Mithilfe des neuen Layouts sollen zukünftig noch mehr Personen animiert werden, sich an „Europa macht Schule“ zu beteiligen.

Stärker als zuvor weist das erneuerte Design darauf hin: EmS ist ein modernes europäisches Programm und verbindet als solches junge Europäerinnen und Europäer.