News 28.06.2022 - DAAD - Standorte - Verein

Jahrestreffen 2022 in Hannover

Am Wochenende vom 17. bis 19. Juni 2022 war es endlich soweit: nach zwei Jahren Pandemie hat der Verein Europa macht Schule e.V. sein Jahrestreffen in Hannover in Präsenz durchführen können. Bei dem Jahrestreffen konnten sich nicht nur die  Standort- und AG-Aktiven sowie Vereinsmitglieder in Präsenz austauschen und vernetzen, sondern auch in Arbeitsgruppen an neuen Projekten und Ideen arbeiten und das vergangene Programmjahr gemeinsam Revue passieren lassen.

23 Personen formen Herzen mit ihren Händen

Nach zwei Jahren mit kleinen virtuellen Veranstaltungen konnte das Jahrestreffen endlich wieder mit 23 Teilnehmenden aus ganz Deutschland stattfinden. Der Freitag startete dabei mit einem entspannten Ankommen in Hannover. Die ersten Ankömmlinge haben die Hauptstadt Niedersachsens durch den „roten Faden“ erkunden können. Anschließend konnten sich alle bei einem lockeren gemeinsamen Abendessen besser kennenlernen und erste Kontakte knüpfen.

3 Menschen notieren ihre Ideen auf einem Poster

Der Samstag startete nach dem Frühstück und einem Warm-Up direkt mit einem Rück- und Ausblick sowie einer Evaluation seitens des Vorstandes und des EmS-Teams aus DAAD, das durch Elisa und Dom vertreten wurde. Dabei kam es schon zu einem lebhaften Austausch unter den Teilnehmenden und ihren Erfahrungen mit Europa macht Schule. Nach der Mittagspause ging es bei strahlendstem Sonnenschein und schweißtreibenden Temperaturen dann länger als eigentlich geplant – und trotzdem doch mit viel Spaß und Einsatz allerseits – zu einer kleinen Foto- und Videoaktion, bei der das Team des DAAD für geplante Printprodukte und die AG PR für die Onlinepräsenz viel Material sammeln konnte. Anschließend wurde sich in verschiedenen Gruppen den Arbeitsgruppen Didaktik, Alumni und PR gewidmet und so beispielsweise an den Leitfäden für Programmteilnehmende gearbeitet. Mit einer kleinen Teambuildingmaßnahme endete der inhaltliche Teil des Programms und der Tag klang mit einem gemeinsamen Abendessen aus.

Die Ergebnisse der Gruppenarbeiten wurden dann am Sonntagvormittag vorgestellt. Danach wurde in der Mitgliederversammlung von Europa macht Schule e.V. das zurückliegende Vereinsjahr evaluiert und ein Ausblick für die kommenden Monate gegeben. Von den Vereinsmitgliedern stellten sich drei Kandidat/-innen für den frei werdenden Vorstandsposten im Beisitz auf. Die Online-Abstimmung wird dazu nun stattfinden; alle Vereinsmitglieder werden dazu per E-Mail separat eingeladen. Aus Sicht von Verein und DAAD war das Jahrestreffen ein voller Erfolg und wir freuen uns schon sehr auf weitere Präsenzveranstaltungen mit so vielen engagierten Ehrenamtlichen in der nahen Zukunft!

6 Menschen formen eine Welle mit ihren Armen, 1 Person hält eine Europaflagge