News 17.12.2021 - Tübingen-Reutlingen

Start der Projektphase in Tübingen-Reutlingen

Nach unserem ersten Koordinationstreffen am Montag, den 29.11.2021 beginnt nun die Europa macht Schule-Projektphase 2021/22 in Tübingen-Reutlingen!

Das Standort-Team Tübingen-Reutlingen lächelt in die Kamera und freut sich auf ein spannendes Programmjahr

Für das Koordinationstreffen von Europa macht Schule hier in Tübingen-Reutlingen, planten die Standort-Teammitglieder ein sehr spannendes Get-Together (in Präsenz und digital). Hier konnten sich die Lehrkräfte und internationale Studierende zum ersten Mal kennenlernen und erste Projektideen austauschen.

Zum Auftakt der Veranstaltung stellte Eleni, aus unserem Standort-Team, unseren internationalen Studierenden und Lehrkräfte kurz das Programm vor und dann fand das spannende Matching statt!

Internationale Studierende aus Reutlingen, Tübingen und Stuttgart nehmen in diesem Programmjahr am Standort Tübingen-Reutlingen teil und werden mit Lehrkräften in eben diesen  Regionen gematcht. Sogar eine Lehrkraft aus dem Umkreis von Freiburg war mit dabei. Dies ist möglich, da ab diesem Jahr der ländliche Raum eine neue Programmlinie von Europa macht Schule ist.
Jeder hatte die Möglichkeit, in Präsenz oder online über seine Projektideen zu sprechen. Mit Snacks, Getränke, und einer großartigen Gesellschaft hatte wir einen sehr gelungenen Abend!Drei Ausschnitte aus dem Koordinationstreffen

Wir konnten bereits bei diesem ersten Treffen einen sehr großartigen Austausch beobachten und sind sehr zuversichtlich und aufgeregt auf das kommende Jahr mit vielen spannenden Projekten!

Euer Europa macht Schule-Standort-Team Tübingen-Reutlingen

Studierende und Standort-Aktive tauschen sich intensiv beim Koordinationstreffen aus