News 18.11.2021 - Verein

AG Didaktik trifft sich in Würzburg

Am vergangenen Wochenende hat sich die Arbeitsgruppe (AG) Didaktik, des Vereins Europa macht Schule e. V.,  in Würzburg getroffen und viele spannende neue Projekte besprochen.

Die Teilnehmenden kannten sich untereinander größtenteils nur flüchtig oder noch gar nicht, sodass der Samstagabend mit einem gemeinsamen Abendessen und einem gemütlichen Kennenlernen begann. Bereits am Sonntagmorgen begab sich das Team dann in den gemeinsamen Austausch und hat sich zunächst mit der Arbeit in der AG selbst auseinandergesetzt und ungeklärte Fragen oder Verbesserungsvorschläge bezüglich der Projektarbeit gesammelt. Schließlich ging es an die konkrete Planung von didaktischen Materialien.

Insgesamt bestand das Team des Wochenendes aus sieben Leuten, weshalb in zwei Gruppen gearbeitet wurde. Eine der Gruppen hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Leitfaden für digitale Vorträge der Gaststudierenden zu entwerfen. Unter anderem wurde dabei überlegt, welche Bedingungen rund um das Setting im Vorhinein geklärt werden müssen, welche technische Ausstattung nötig ist und inwiefern die Schulklasse auch während einer Videokonferenz aktiv werden kann. Der andere Teil des Teams hat sich mit möglichen Leitfragen beschäftigt, die insbesondere den Gaststudierenden aus dem nicht-europäischen Ausland helfen sollen, eine Orientierung hinsichtlich eines möglichen Vortragsthema zu bekommen. Dabei sollten diese sowohl für sich, als auch für die Zuhörenden anhand der Fragen im Leitfaden begreifbar machen können, inwiefern ein Europabezug auch im nicht-europäischen Ausland besteht.
Insgesamt war es ein toller Austausch in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, bei der jede/-r seine ganz eigenen Ideen beisteuern durfte, sodass eine produktive Gruppenarbeit zustande kam. Dadurch, dass sich die AG Didaktik auch zwischenmenschlich gut verstanden hat, ist die Planung für die Fortsetzung der Arbeit und folgende Präsenztreffen bereits im Gange.