News 12.11.2019 - Gießen - Programm - Standorte

EmS-Projektstart in Gießen

Nach unserem Kennenlerntreffen im Oktober haben sich aus unserer bunt gemischten Gruppe kleine Teams gebildet, die nun mit der konkreten Projektplanung durchstarten. Jedes Team besteht aus ein bis zwei europäischen Gaststudierenden, die von ein bis zwei lokalen Studierenden aus Gießen bei ihren Projektvorbereitungen unterstützt werden.

vier Menschen sitzen an einem Tisch. Vor ihnen haben sie Infomaterialien, Tablets, Handys und Kalender liegen.

Wir freuen uns, dass wir mit Spanien, der Türkei und Italien sehr verschiedene Länder vertreten haben und dass wir mit Südkorea und Brasilien sogar über die europäischen Grenzen hinaus den Schülerinnen und Schülern auch fernere Länder näherbringen können. Die Teams haben sich bereits mit den jeweiligen Lehrerinnen und Lehrern auf dem Koordinationstreffen nach einer Präsentationsvorstellung austauschen können und freuen sich auf die ersten Begegnungen mit den Klassen in den kommenden Wochen.