In der zweiten Hälfte des Programmjahres 2021/22 bietet das Europa macht Schule-Team im DAAD wieder Online-Schulungen zur Programmeinführung Teil II an. Teilnehmen können alle EmS-Standortaktiven, die sich für das aktuelle Programmjahr bei uns angemeldet haben.

In der Schulung wird das EmS-Koordinationsteam im DAAD alle Standortaktiven über die Organisation der Abschlussveranstaltung und die anstehenden Finanzaktionen, z.B. der Abrechnung der Aufwandsentschädigung (AWE), informieren und für Fragen Rede und Antwort stehen.

Besonders empfehlenswert ist die Online-Schulung für neu hinzugekommene Standortaktive. Aber auch für bereits aktive Standortmitglieder können wir die Schulung nur empfehlen, da es in jedem Jahr Neuerungen im Programm gibt, die dann ebenfalls vorgestellt werden.  Daher ist sowohl für neue, als auch für bereits aktive Standortmitglieder etwas bei der Schulung dabei! Gut wäre es, wenn mindestens eine Person von jedem Team dabei sein könnte, um dann die anderen Teammitglieder briefen zu können. Da es in jedem Team eine Person gibt, die speziell für die Finanzen zuständig ist, bietet sich diese Schulung für diese Personengruppe besonders an!

Insgesamt werden zwei Termine angeboten, die inhaltlich identisch sind. Diese finden am 13. Januar von 18:30 – 19:30 Uhr und am 18. Januar 2022 von 17:30 – 18:30 statt.

Interessierte EmS-Standortaktive können sich zu einem dieser Termine über die DAAD-Koordination  anmelden.

Informationen zur Veranstaltung

18. Januar 2022, 17:30 bis 18:30 Uhr

DAAD-Koordinationsteam, virtuell